Kondome

Ergebnisse 1 – 48 von 94 werden angezeigt

-10%
Ursprünglicher Preis war: 9,99 €Aktueller Preis ist: 8,99 €.
-10%
Ursprünglicher Preis war: 9,99 €Aktueller Preis ist: 8,99 €.
-18%
Ursprünglicher Preis war: 10,95 €Aktueller Preis ist: 8,99 €.
-18%
Ursprünglicher Preis war: 10,95 €Aktueller Preis ist: 38,78 €.
-13%
Ursprünglicher Preis war: 29,90 €Aktueller Preis ist: 25,99 €.
-10%
Ursprünglicher Preis war: 42,99 €Aktueller Preis ist: 37,99 €.
-9%
Ursprünglicher Preis war: 5,49 €Aktueller Preis ist: 9,14 €.
-12%
Ursprünglicher Preis war: 32,99 €Aktueller Preis ist: 28,99 €.
-10%
Ursprünglicher Preis war: 10,49 €Aktueller Preis ist: 9,49 €.
-10%
Ursprünglicher Preis war: 10,49 €Aktueller Preis ist: 8,39 €.
-6%
Ursprünglicher Preis war: 15,99 €Aktueller Preis ist: 16,59 €.
-5%
Ursprünglicher Preis war: 9,99 €Aktueller Preis ist: 8,99 €.
-11%
Ursprünglicher Preis war: 26,49 €Aktueller Preis ist: 26,90 €.
-13%
Ursprünglicher Preis war: 29,95 €Aktueller Preis ist: 27,99 €.
-10%
Ursprünglicher Preis war: 14,99 €Aktueller Preis ist: 13,49 €.
-16%
Ursprünglicher Preis war: 18,99 €Aktueller Preis ist: 17,99 €.
-65%
Ursprünglicher Preis war: 65,00 €Aktueller Preis ist: 22,99 €.
-58%
Ursprünglicher Preis war: 11,95 €Aktueller Preis ist: 4,99 €.
-71%
Ursprünglicher Preis war: 16,95 €Aktueller Preis ist: 5,99 €.
-67%
Ursprünglicher Preis war: 11,95 €Aktueller Preis ist: 3,99 €.
-71%
Ursprünglicher Preis war: 16,95 €Aktueller Preis ist: 4,99 €.
-69%
Ursprünglicher Preis war: 35,95 €Aktueller Preis ist: 11,99 €.
-72%
Ursprünglicher Preis war: 35,95 €Aktueller Preis ist: 11,99 €.
-67%
Ursprünglicher Preis war: 35,95 €Aktueller Preis ist: 11,99 €.
-68%
Ursprünglicher Preis war: 50,00 €Aktueller Preis ist: 16,99 €.
-100%
Ursprünglicher Preis war: 3,95 €Aktueller Preis ist: 0,00 €.
-10%
Ursprünglicher Preis war: 9,99 €Aktueller Preis ist: 8,99 €.
-10%
Ursprünglicher Preis war: 9,99 €Aktueller Preis ist: 8,99 €.
-22%
Ursprünglicher Preis war: 8,95 €Aktueller Preis ist: 9,29 €.
-50%
Ursprünglicher Preis war: 3,95 €Aktueller Preis ist: 4,95 €.
-13%
Ursprünglicher Preis war: 22,95 €Aktueller Preis ist: 22,95 €.
-37%
Ursprünglicher Preis war: 3,95 €Aktueller Preis ist: 3,99 €.
-13%
Ursprünglicher Preis war: 22,95 €Aktueller Preis ist: 22,99 €.
-11%
Ursprünglicher Preis war: 8,95 €Aktueller Preis ist: 8,95 €.
-37%
Ursprünglicher Preis war: 3,95 €Aktueller Preis ist: 3,99 €.
-13%
Ursprünglicher Preis war: 22,95 €Aktueller Preis ist: 21,97 €.
-27%
Ursprünglicher Preis war: 8,95 €Aktueller Preis ist: 8,95 €.
-50%
Ursprünglicher Preis war: 3,95 €Aktueller Preis ist: 4,95 €.
-13%
Ursprünglicher Preis war: 22,95 €Aktueller Preis ist: 21,97 €.
-11%
Ursprünglicher Preis war: 8,95 €Aktueller Preis ist: 9,29 €.
-50%
Ursprünglicher Preis war: 3,95 €Aktueller Preis ist: 4,95 €.
-13%
Ursprünglicher Preis war: 22,95 €Aktueller Preis ist: 21,23 €.
-27%
Ursprünglicher Preis war: 8,95 €Aktueller Preis ist: 9,29 €.
-50%
Ursprünglicher Preis war: 3,95 €Aktueller Preis ist: 4,95 €.
-13%
Ursprünglicher Preis war: 22,95 €Aktueller Preis ist: 21,22 €.
-11%
Ursprünglicher Preis war: 8,95 €Aktueller Preis ist: 8,95 €.
-50%
Ursprünglicher Preis war: 3,95 €Aktueller Preis ist: 3,99 €.
-13%
Ursprünglicher Preis war: 22,95 €Aktueller Preis ist: 21,97 €.

Die Bedeutung von Verhütungsmitteln: Sicherheit und Schutz

Verhütungsmittel stellen einen wichtigen Aspekt im Leben vieler Menschen dar, die sexuelle Beziehungen eingehen. Die Auswahl der Verhütungsmethode kann von verschiedenen Faktoren abhängen, wie zum Beispiel persönliche Präferenzen, individuelle gesundheitliche Bedürfnisse und möglichen Nebenwirkungen. Eines der bekanntesten und am häufigsten verwendeten Verhütungsmittel ist das Kondom.

Die Geschichte der Latexbarrieren: Von Tierhäuten zu synthetischen Materialien

Die Geschichte von Kondomen reicht weit zurück. Es gibt Berichte von Tierhaut- und Fischblasenkondomen, die im antiken Rom und Ägypten verwendet wurden. Auch im 16. Jahrhundert gab es bereits einige Versionen von Kondomen, die aus Leinentuch und Tierdarm hergestellt wurden und zur Vorbeugung von sexuell übertragbaren Infektionen dienten.

Mit der Entwicklung von vulkanisiertem Gummi im 19. Jahrhundert wurden die ersten Latex-Kondome hergestellt. Diese waren sicherer, bequemer und wirksamer als ihre Vorgänger. In den 1930er Jahren entwickelten Unternehmen schließlich Latex-Kondome, die immer noch die heutige Standardform darstellen.

Es gibt jedoch auch einige Nachteile von Latex-Kondomen. Einige Menschen können allergisch auf Latex reagieren, was zu Hautreizungen und anderen Beschwerden führt. In den letzten Jahren hat dies zur Entwicklung von Kondomen aus synthetischen Materialien wie Polyurethan und Polyisopren geführt, die für Menschen mit Latexallergien geeignet sind.

Die verschiedenen Arten von Kondomen und ihre Anwendung

Es gibt heute eine Vielzahl von Kondomen auf dem Markt, die sich in Material, Form, Größe und Zusatzfunktionen wie Gleitmittel oder Noppen unterscheiden. Im Folgenden werden einige der häufigsten Typen vorgestellt.

Latex-Kondome

Die am häufigsten verwendeten Latexbarrieren bestehen aus natürlichem Gummi, das aus dem Latex des Gummibaums gewonnen wird. Diese Produkte bieten sowohl Schutz vor Schwangerschaft als auch vor sexuell übertragbaren Infektionen (STIs). Latex-Kondome sind relativ preiswert, und es gibt sie in verschiedenen Größen und Formen. Die meisten Varianten enthalten Gleitmittel, um das Risiko von Rissen oder Beschädigungen zu reduzieren.

Polyurethan-Kondome

Für Menschen mit Latexallergien sind Polyurethan-Kondome eine gute Alternative. Sie bestehen aus einem synthetischen Kunststoffmaterial, das dünner und geruchloser als Latex ist. Polyurethan-Kondome bieten ebenfalls Schutz vor Schwangerschaft und STIs, allerdings sind sie etwas teurer als Latex-Kondome.

Polyisopren-Kondome

Polyisopren-Kondome sind ebenfalls eine Option für Menschen, die allergisch auf Latex reagieren. Sie bestehen aus einem synthetischen Material, das dem Latex ähnlich ist, jedoch hypoallergen ist. Polyisopren-Kondome sind in etwa so dehnbar wie Latex-Kondome und bieten vergleichbaren Schutz vor Schwangerschaft und STIs.

Strukturierte und gerippte Kondome

Für ein intensiviertes Empfinden und zusätzliche Stimulation während des Geschlechtsverkehrs bieten einige Hersteller strukturierte oder gerippte Kondome an. Sie können Noppen, Rillen oder beides aufweisen und sind in verschiedenen Materialien erhältlich.

Große und kleine Kondome

Da eine korrekte Passform entscheidend für die Sicherheit und den Komfort während des Gebrauchs ist, gibt es eine Vielzahl von Größen. Manche Hersteller bieten ihre Produkte in kleinen, regulären und großen Größen an. Es ist wichtig, ein geeignetes Kondom zu wählen, das weder zu eng noch zu locker sitzt, um optimalen Schutz zu gewährleisten.

Die richtige Anwendung von Kondomen

Um die Wirksamkeit von Kondomen zu maximieren, ist es wichtig, sie korrekt zu verwenden. Entscheidend sind hierbei insbesondere die richtige Lagerung, das richtige Anlegen und der korrekte Umgang nach dem Gebrauch.

Lagerung

Kondome sollten kühl und trocken gelagert werden, vorzugsweise bei Raumtemperatur. Sie sollten nicht in Brieftaschen, Handschuhfächern oder Taschen aufbewahrt werden, da die dort herrschenden Temperatur- und Feuchtigkeitsschwankungen das Material beschädigen können.

Anlegen

Beim Anlegen des Kondoms sollte man darauf achten, dass die ausgerollte Seite außen liegt und der Reservoir am Ende des Kondoms frei ist. Um das Kondom zu platzieren, setzt man es auf die Spitze des erigierten Penis und rollt es mit den Fingern sanft herunter. Man achte darauf, keine Luftblase einzuschließen, da dies das Risiko eines Reißen erhöhen kann.

Nach dem Gebrauch

Nach dem Orgasmus sollte der Mann den Penis schnell aus der Scheide ziehen und dabei das Kondom am Schaft festhalten, um ein Hinausrutschen oder Auslaufen zu vermeiden. Dann das Kondom vorsichtig ausrollen und im Müll entsorgen – nicht in der Toilette, da es Rohre verstopfen kann.

Abschließende Betrachtungen

Kondome sind ein wichtiges Verhütungsmittel, das sowohl Schutz vor Schwangerschaft als auch vor sexuell übertragbaren Infektionen bietet. Durch die richtige Auswahl des Materials, der Größe und der persönlichen Präferenzen kann man ein sicheres und angenehmes sexuelles Erlebnis gewährleisten. Dennoch sollte man stets das Risiko einer möglichen Materialermüdung oder Beschädigung im Auge behalten und bei Unsicherheiten gegebenenfalls auf alternative Verhütungsmethoden zurückgreifen.

– Verhütungsmittel: Schutz vor Schwangerschaft und sexuell übertragbaren Infektionen
– Entwicklung von Kondomen: Von Tierhaut und Fischblasen bis zu Latex und synthetischen Materialien
– Materialien: Latex, Polyurethan, Polyisopren
– Zusatzfunktionen: Gleitmittel, Noppen, Rillen
– Größen: Klein, regulär, groß
– Anwendung: Richtiges Lagerung, Anlegen und Abnehmen für optimalen Schutz
– Bedeutung: Sicherer und angenehmer Sex, Verantwortung für die eigene Gesundheit